Home > About > Fussnote "Konfliktherde" > Blick in die Welt > Weltweite Instabilitäten > Brandherd "Westafrika" > Wer sind die TUAREG?

Wer sind die Tuareg? - Tolle Leute und sie zählen zu den Berbern!

Die Tuareg zählen zu den Berbern, den ursprünglichen und gegenwärtigen Bewohnern vor allem der nordafrikanischen Länder Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen, Mauretanien, dem östlichen Mali sowie nördlichen Niger und der ägyptischen Oase Siwa. Gastfreundschaft ist in der Kultur tief verankert. Berber sehen ihre Frauen, im Gegensatz zu ihrem unmittelbaren arabischen Umfeld, als gleichberechtigt an und übertragen ihnen auch Entscheidungsfunktionen. Mit Ausnahme der Tuareg sind die Berber alle sesshaft und so sind die Berber heute vor allem im heutigen Marokko und in Algerien anzutreffen.


© NDR | Loreen - "ESC in Hannover 2013"

Prominentestes Beispiel ist Loreen. Als schwedische Sängerin marokkanischer Herkunft wurde sie 1983 als Tochter berberisch-marokkanischer Eltern in Stockholm geboren. Loreen engagiert sich öffentlich für Menschenrechte und besuchte während des Eurovision Song Contest 2012 in Baku/Aserbaidschan überraschend und ausserhalb des offiziellen Protokolls die MenschenrechtsaktivistInnen der Organisation "SING FOR DEMOCRACY".

Erfahren Sie mehr:
Loreen
Eurovision Song Contest (ESC Malmö 2013)
Republik Aserbaidschan
Sing for Democracy

Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Das Erste (ARD)
Eurovision Song Contest (ESC Hannover 2013)
Lena
UNAPO
UNAPO
Deutsche Gesellschaft für Völkerkunde (DGV)
DGV | Stay Curious